APIDEA - Produkte


   Produkte-Flyer deutsch

  Produkte-Flyer englisch




    APIDEA - Jungvolkkasten
  Der neue Ablegerkasten aus Hartschaumstoff mit 3,5 kg Gewicht. Eine Neuentwicklung der Marke APIDEA. Der Jungvolkkasten fasst maximal acht Schweizer Brutwaben. In der warmhaltigen, leicht transportierbaren Beute lässt sich auch gut züchten. Für die Ablegerbildung stellt die Königinnenzucht das Rückgrat dar. Ein Kasten, der beidem dienen kann, ist optimal einsetzbar. Dank der leichten Bedienung verspricht die Hartschaumstoffbeute auch ein idealer Anfängerkasten zu sein. Problemlos lässt sich der Schwarm von oben einlogieren und füttern. Mit einer dritten Zarge lässt sich mit einem normalen Geschirr schnell füttern.

Jungvolkkasten komplett, bestehend aus:
- Boden, ausgerüstet
- 2 Zargen mit Alurahmenträger
- Deckel
- Varroa-Schieber
- Klarsichtfolie und Spanngurte
- Futterzarge separat



    APIDEA - Befruchtungskästli
  Die kubische Form des Kästchens aus braunem Hartstyropor erlaubt maximalen Wärmehaushalt, gute Stapelung, leichten Transport.
Ausgerüstet mit:
- drei zusammensteckbaren Kunststoffrähmchen
- Klarsicht-Innendeckel mit verschliessbarer Zusetzöffnung
- Deckel mit Aussparung für Zellenzapfen
- ausziehbarem Boden
- Frontschieber
- herausnehmbarem rutschfestem Futtertrog
- Lüftungs- und zwei Absperrgittern.

Alle Teile einzeln erhältlich.



    APIDEA - Futteraufsatz
  Mit dem neuen Futteraufsatz zum APIDEA Begattungskästchen, können Sie ihre begatteten Königinnen in Reserve behalten. Statten Sie das Begattungskästchen mit 5 Rähmchen aus, Futteraufsatz aufsetzen und mit bis zu 1.2kg Futter auffüllen - und schon können Ihre wertvollen Königinnen länger im Kästli gehalten werden.
 



    NEU - APIDEA - Brutaufsatz
  Mit dem neuen APIDEA Brutaufsatz, kombiniert mit dem APIDEA Futteraufsatz, können sie ihre jungen Königinnen problemlos einige Wochen in Reserve halten.



    APIDEA - Ameisensäure-Dispenser
  mit Anleitung Patent 690708
Ersatz-Schwammtuch separat erhältlich

  Bedienungsanleitung